Infobox Termine

Nächster Qi Gong Tag
13. Mai 2023
von 8:30 bis 14:00 Uhr

Qi Gong
Dienstags
von 19:00 bis 20:00 Uhr
Mittwochs
von 17:30 - 18:45 Uhr

Zur Zeit haben wir freie Termine für Osteopathie!

Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen!

Infobox Events

Telefon

037341 / 480046 oder 0174 - 9143509
Nachricht an uns

Infobox Links

Anfahrt

Routenplaner  

Osteopathie - Experten für den ganzen Körper


Meine Praxis konzentriert sich auf einen ganzheitlichen Blick.
Mit inzwischen 12jähriger Erfahrung in osteopatischen Behandlungen, biete ich ab 2023 vorwiegend osteopathische Termine an.

Die menschliche Natur ist unterschiedlich. Ich helfe Ihnen, die für Sie geeignetste Therapieform zu finden.
 
Je nach ...

    Typus / Persönlichkeit
    Art der Erkrankung
    Lebensumstand
    
kann dies sehr verschieden sein. Gerne berate ich Sie und suche im gemeinsamen Gespräch, nach der für Sie optimalen Behandlungsmöglichkeit.  
Bild "Profil :osteo2.jpg"
Die Osteopathie bietet viele Behandlungsmöglichkieten. Diese erweitern das Spektrum der bekannten physiotherapeutischen Anwendungen beträchtlich.

Durch die individuellere Betrachtungsweise werden die Behandlungen zielgenauer und effektiver.

Kosten

Um die Kostenbeteiligung der Krankenkassen in Anspruch nehmen zu können, ist ein Privatrezept für Osteopathie vom Arzt erforderlich.
Bezahlung erfolgt nach jeder Sitzung in bar (Dauer: ca. 1 Stunde 82.-€)
Quittung und Rezept an die Krankenkasse schicken, Zuschuss erhalten.
Diese Möglichkeit gibt es bereits seit 2012.


Wie läuft eine Behandlung ab?

Anamnese zum aktuellen Krankheitsgeschehen sowie zu bestehenden Vorerkrankungen
-vorhandene Befunde und Röntgenbilder bitte mitbringen

die körperliche Untersuchung
untersucht werden jeweils im Seitenvergleich
  -Bewegungsfähigkeit der Gelenke
  -Spannungsverhältnisse der Muskulatur
  -Verschieblichkeit des Bindegewebes und der Faszien

die Behandlung
Die Wertung der Befunde bestimmt das therapeutische Vorgehen.
Die Behandlungstechniken der Osteopathie werden sanft, mit wenig Druck und viel Intuition ausgeführt.
Wichtig dabei ist, das eine Veränderung im Gewebe und im Körper stattfindet, messbar wird es z.Bsp. am Bewegungsausmass der Gelenke oder der Schmerzreduktion.
-
Dies ist in einer Zeiteinheit von ca. 1 Stunde gut möglich.

Zwischen zwei Behandlungseinheiten sollten mindest. zwei Wochen liegen.



Wo kommt die Osteopathie her

Andrew Taylor Still  1828 - 1917 Virginia / USA
Mediziner:
Körperarzt, Philosoph und Seelsorger in einer Person
Begleiter und Berater seiner Patienten

Bedeutende Vertreter:

John Martin Littlejohn (1865 - 1947)
William G. Sutherland ( 1873 - 1954)
John E. Upledger
John Pierre Barral Frankreich




Akzeptieren

Diese Seite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies für die Dauer Ihres Besuches; aber keine Cookies zu Werbezwecken bzw. Marktforschung. Nähere Informationen unter Datenschutzrichtlinie